Eine erlebnisreiche Woche mit unseren israelischen Gästen

 Vom 31. März bis zum 7. April besuchten 14 israelische Jugendliche mit ihrer Lehrerin Ruth Fishbein und ihrem Lehrer Tamir Kella aus Hakfar Hayarok das Apostelgymnasium.

Dies war der Gegenbesuch zu unserem Besuch im vergangenen September. Nach einem großen Hallo am Düsseldorfer Flughafen bezogen die israelischen Gäste ihr Quartier bei der jeweiligen Gastfamilie. Gemeinsam verbrachten wir dann eine abwechslungsreiche Woche mit Fotorallye durch Köln, Besuchen der beiden Dome in Köln und Aachen, dem siegreichen Spiel des FC gegen Frankfurt, einer Wanderung über den Wipfeln der bergischen Wälder, Führungen durchs EL-DE-Haus und vielem mehr.

Außer jeder Menge Spaß haben sich die in Israel geknüpften Freundschaften weiter vertieft und werden sicher über diese Woche hinaus noch lange bestehen.

(Bilder: S.Krings)