Ehrenfelder Musikschule

Seit dem Schuljahr 2015/2016 kooperiert das Apostelgymnasium mit der Ehrenfelder Musikschule. Unsere Schülerinnen und Schüler haben dadurch die Möglichkeit, im Nachmittagsbereich Instrumentalunterricht zu erhalten. Bisher existierte am Apostelgymnasium zwar ein vielfältiges musikalisches Angebot außerhalb des regulären Unterrichts, wie z.B. Unterstufenchor, Orchester, Schulband, Samba, APG-Brassband. Neu ist nun die Möglichkeit alleine oder in Kleingruppen Unterricht durch studierte Instrumentallehrer in einem Musikinstrument zu erhalten.

Angeboten wird Unterricht in Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune, Violine, Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass, Klavier sowie Tontechnik. Weitere Instrumente auf Anfrage bei der Ehrenfelder Musikschule.

Der Unterricht findet in Absprache mit den Instrumentallehrern nachmittags in den Räumen des APG statt. Schüler, die sich für den Instrumentalunterricht anmelden können sich von parallel stattfindenden AGs befreien lassen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Simon Doetsch von der Ehrenfelder Musikschule (0221 20438273;Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Ansprechpartner am APG ist Sven Heilmann Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lehrer der Ehrenfelder Musikschule beim Tag der offenen Tür am APG 2015