Die Schülervertretung

Was ist die SV eigentlich?

Die Schülervertretung nimmt die Interessen der Schülerinnen und Schüler wahr. Sie vertritt insbesondere deren Belange bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule und fördert ihre fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen. (§74 SchulG)

Damit ist eigentlich Alles gesagt. Die SV vertritt alle Schülerinnen und Schüler, etwa in der Schulkonferenz, vor den Schulleitern oder vor Lehrerinnen und Lehrern. Denn eure Meinung zum Schulgeschehen ist wichtig, schließlich verbringt ihr ziemlich viel Zeit in der Schule.

Darüber hinaus organisiert die SV zum Beispiel unsere alljährliche Karnevalssitzung mit, unter anderem das Programm sowie die Castings hierzu.

Wer ist in der SV?

In der Schülervertretung engagieren sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 und setzen sich aktiv für alle Schülerinnen und Schüler der Schule ein.

Dabei werden wir von den SV-Lehrern unterstützt.

 

SchülersprecherIn: Mia Brauns (Q2), Hannah Hendriks (Q1), Jack Freund (Q2)

SV-LehrerIn: Frau Löwe, Herr Thomä

Wie kann ich mitmachen?

Alle Schülerinnen und Schüler sind willkommen und herzlich eingeladen bei der SV mitzumachen. Achtet einfach auf die Aushänge am Vertretungsplan oder sprecht eine/einen von uns an.

Wir freuen und auf neue Gesichter!