Bei der Aufnahme in die Jahrgangsstufe 5 führt das Apostelgymnasium vor der allgemeinen Anmeldung gemäß § 45 APO SI ein eigenständiges Aufnahmeverfahren für sportlich talentierte Schülerinnen und Schüler durch. Einziges Aufnahmekriterium ist die erfolgreiche Teilnahme am sportmotorischen Test. Von den am sportmotorischen Test teilnehmenden Schülerinnen und Schülern können maximal 30 in unsere Sportklasse aufgenommen werden. Die Aufnahme erfolgt gemäß der erreichten Leistungspunkte beim sportmotorischen Test. Die Anmeldung zum sportmotorischen Test ist zugleich eine verbindliche Anmeldung für die Sportklasse. Nach Aufnahme in die Sportklasse ist ein Wechsel in eine Klasse ohne Sportprofil nicht mehr möglich. Schülerinnen und Schüler, die nicht in die Sportklasse aufgenommen werden, können anschließend am allgemeinen Aufnahmeverfahren teilnehmen.

31.01.2022 bis 02.02.2022 Anmeldezeitraum für die Sportklasse

Die Anmeldung erfolgt kontaktlos. Bitte werfen Sie die Anmeldeunterlagen innerhalb des Anmeldezeitraums (31. Januar – 2. Februar) in den Briefkasten der Schule am Eingang Biggestraße ein. Sie erhalten dann vom Sekretariat eine E-Mail mit einer Eingangsbestätigung und die genaue Uhrzeit, wann Ihr Kind zum sportmotorischenTest erscheinen muss.

Die Anmeldebögen werden an dieser Stelle rechtzeitig vor dem Anmeldeverfahren hochgeladen.

Bitte werfen Sie den Anmeldeschein im Original ein, für alle weiteren Unterlagen reichen Kopien!

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  • Anmeldeschein der Stadt Köln für die weiterführende Schule
  • Kopie der Geburtsurkunde des Kindes
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der 4. Klasse mit Grundschulempfehlung für die zukünftige Schulform
  • ausgefüllter Anmeldebogen des Apostelgymnasiums mit der Anmeldung zum sportmotorischen Test MT-1 und der Datenschutzerklärung (Formulare folgen im Januar)
  • zwei Passfotos (Bitte auf der Rückseite mit Namen des Kindes versehen!)
  • Nachweis zur Bewilligung von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes (Buchgeld)
  • falls allein sorgeberechtigt, Nachweis gem. § 58a SGB VIII
  • Schutz vor Maserninfektion (Kopie des Impfpasses oder ärztliche Bescheinigung)
  • Schutz vor Windpockeninfektion (Kopie des Impfpasses oder ärztliche Bescheinigung)
  • Kopie des Personalausweises eines Erziehungsberechtigten zur Prüfung der Anschrift oder bei Zuzug ggf. Meldebescheinigung

Bitte geben Sie keine Bewerbungsmappen ab und tackern Sie die Unterlagen nicht. Verpacken Sie alle Unterlagen in einen DIN A-4 Umschlag.

04.02.2022 8:00 – 16:00 Uhr Sportmotorischer Test in der Sporthalle des Apostelgymnasiums Köln