eine Großprojektion der Q1 Kunst GKs 1+2 
eine Sammlung großformatiger Flugzeuge der 7b
und ein Überraschungsbeitrag der Klasse 5c

ab heute in der Aula - mit täglich wechselnden Bildern bis zum Frühlingskonzert am 1.Juni

Angelehnt an die späten großformatigen Malereien von Andy Warhol sammelten die Schülerinnen und Schüler der Q1 Kunst GKs 1+2 Motive, Symbole, Schlagzeilen, die in besonderer Weise die heutige Zeit spiegeln: Corona, Krieg, Bedrohungen aber auch Wunschbilder, Träume und Ausflüchte aus dieser Welt treffen hier roh aufeinanander.

Mit herzlichem Dank an Frau Schwesig-Schrey und Frau Friederichs-Ohmstede (Sekretariat) für ihre Expertise und tatkräftige Unterstützung bei der Erstellung der Folien!!


Die Flugzeuge der 7b am Boden stehen für:
- keinen Tourismus (Pandemie),
- keinen Krieg (Luftschutzräume),
- keine Umweltverschmutzung (Klimaerwärmung),
- keine Industrie (unterbrochene Lieferketten),
- Stillstand und Regression.


Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 6

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10